Aktuell


R.I.P. Gismo

für immer im Herzen

25. Januar 2012 - 28. April 2021

Neue Angebote

1 Lektion = 60 min.


Das solltest Du VOR dem Hundekauf wissen

Themen:

- welcher Hund passt zu mir

- was muss ich beachten beim kauf

- wieviel Zeit kann ich täglich aufwenden

- Hund im Recht

- Hunde-/Halter-Knigge

(2 Lektionen inkl. Unterlagen Fr. 75.00)

ab sofort telefonisch buchbar.

+++++++++++++++++++++++++++++++++++++

Erziehungskurs 1 Neu im 10er Abo

Erziehungskurs 2 Neu im 10er Abo

++++++++++++++++++++++++++

Der jagende Hund

5 Lektionen / pauschal Fr. 150.00

ab sofort telefonisch buchbar

+++++++++++++++++++++++++++++++++++++

aktiv Unterwegs - Stadt und Land

3 Lektionen / pauschal Fr. 90.00

ab sofort telefonisch buchbar

+++++++++++++++++++++++++++++++++++++

Verhaltensweisen - nicht alles ist erwünscht

2 Lektionen pauschal Fr. 60.00

ab sofort telefonisch buchbar



Ausflug in die Klewenalp

Samstag, 26. Juni 2021

Treffpunkt 9:00 Uhr Talstation Klewenalp in Beckenried

Zu Fuss / mit Gondel / mit Schiff unterwegs

Kosten: jeder finanziert sich den Tag selber.

Ersatzdatum 3.7.2021

Bitte Schutzmaske für ÖV

Wir verpflegen uns aus dem Rucksack

Dog-Sitting


Ab sofort biete ich ein professionelles Dog-Sitting für jeweils einen (maximal zwei) Hund(e) an.

Ich gehe 2 x ca 1 - 1.5 Stunden spazieren, wo sich dein Liebling mit meiner Ajana austoben kann. Sie ist an grosse Hunde gewöhnt.

Du bringst deinen Hund zu mir und holst ihn auch wieder bei mir ab.


Wann

Montag und Mittwoch ganzer Tag von 7.00 - 18.00 Uhr und übers Wochenende (Freitag 19.00 - Sonntag 17.00 Uhr)


Preise

Ganztagesbetreuung: pauschal Fr. 35.00


Wochenende inkl. Übernachtung: Fr. 60.00 / 1 Nacht + 1 Tag

Beispiel:

Freitag 19.00 - Samstag 18.00 Uhr (1 Nacht + 1 Tag)

Samstag 18.00 - Sonntag 17.00 Uhr (1 Nacht + 1 Tag)

Einzelspaziergang

Bist Du in Quarantäne, Verletzt oder sonst grad verhindert, um Deinen Hund selber auszuführen. Kein Problem. Ich helfe Dir.

Melde Dich bei mir !

Preis

Fr. 20.00 / h

Allerlei aus der Hundewelt


Hundeernährung

Bist Du unschlüssig, welche Nahrung am Besten ist für Deinen Hund?

Nun ja, das kann ich absolut nachvollziehen, denn es gibt ja auch einige Varianten.

Meine Empfehlung ist aber nach wie vor, den Hund zu barfen. Es entspricht seinem natürlichen Verhalten sich von Fleisch zu ernähren, nur müssen wir darauf achten, dass er auch von allem das erhält, was er braucht.

Möchtest Du nähere Informationen dazu, bevor Du Dich durch den Dschungel der vielen Bücher wälzt, oder von Seite zu Seite hüpfst im Internet, dann melde Dich doch bei mir.

Ich kann Dir einen Tipp geben, wo Du garantiert eine sehr gute Beratung erhalten wirst, welche auf Deinen Hund abgestimmt wird.

Der Tod

Das Sterben beginnt bereits ab der Minute, wo ein Tier geboren wird.

Zum Glück denken wir nicht pausenlos daran, sondern erfreuen uns an einem quirligen Welpen der sich in unsere Herzen schleicht und uns immer wieder ein Lächeln ins Gesicht zaubert.

Auch ein älterer Hund, den wir vielleicht aus dem Tierheim zu uns holen, hat diese Gabe in sich. Seine Augen sind die Spiegel der Seele, sein Schweigen beruhigt uns und dass wir ihn streicheln dürfen ist ein Gefühl, dass wir niemals mehr vergessen werden. Auch über den Tod hinaus.

Erinnerungsschmuck

Atelier Mich / www.miah.ch (aus Tierasche)

Krematorium Dübendorf bietet neben den vielen Urnen für In und Outdoor noch Halsketten & Schlüsselanhänger an, welche mit einem Teil der Asche gefüllt werden können. Ist preiswert und hübsch

Ausflugstipp vom Cresta See an den Causa-See

Wenn Ihr mal in der Gegend von Flims-Laax seid, besucht den Cresta See.

Beim Parkplatz 3 bei Trin-Mulin parkieren und Richtung See spazieren. Dann geht es durch den Wald hoch nach Conn, wo Ihr auf einer Plattform die Wahnsinns Aussicht auf die Rheinschlucht bewundern könnt. Im Restaurant Conn gibt es Leckereien für Jeden. Es hat auch Picknick Tische wer lieber aus dem Rucksack etwas knabbern möchte

Danach könnt Ihr weiter spazieren an den wunderschönen Cauma See oder einfach zurück zum Parkplatz.

Ich habe diese Route Mitte April mit meinen beiden kleinen Hunden gemacht. Zu diesem Zeitpunkt kann man mit den Hunden in die Seebadi hinein und sie auch ins Wasser lassen. Im Sommer geht das nicht, weil zu viele Badegäste dort sind. Es war einfach herrlich.

Bitte denkt dran, trotz Bächlein immer zusätzlich Wasser auch für die Hunde mitnehmen.



.... bis zum nächsten Mal